Gleis 1, wie der Name entstand…

Als wir 2007 in der aktuellen Besetzung zusammen kamen, merkten wir schnell, dass wir musikalisch und menschlich auf einer Linie lagen. Um den Neuanfang gegenüber dem Vorprojekt Almost Famous und die neue „Verliebtheit zu dokumentiern, musste schnell ein neuer Name her.

Beim Brainstorming in einer Probenpause im damaligen Bandhauptquatier in der Klangstation des Godesberger Bahnhofes dröhnte durchs offene Fenster die Ansage: „Auf Gleis 1 fährt ein der Regionalexpress…“ – wir sahen uns an und hießen fortan Gleis 1! Ein Logo war schnell erstellt, die peppigen Schienen haben was, oder?

Klangstation im Godesberger Bahnhof

Foto: Qualle unter GNU Free Documentation License

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Band

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s