Halbzeit bei den „Überflüssigen“

Jetzt haben wir zwei Vorstellungen hinter uns uns noch zwei vor uns.  Die Jugendlichen beherrschen das schwierige Stück gut und haben seit den Generalproben nochmal Riesenfortschritte gemacht. Für uns Band ist’s bis jetzt noch nicht langweilig geworden: Es macht Spass, den Schauspielern bei der „Arbeit“ zuzusehen, ab und zu spielen wir ja auch selber, und EM-mässig verpassen wir nix, weil Wilfried ein Mini-TV mit in die Musikecke geschmuggelt hat… Der Zuspruch des Publikums ist gut, etwas mehr Zuschauer wären aber nicht schlecht – Wer nicht kommt, verpasst was! Definitiv!

Blick in die „Musikecke“

2 Kommentare

Eingeordnet unter live

2 Antworten zu “Halbzeit bei den „Überflüssigen“

  1. Wie auf dem Foto zu sehen, haben wir viel Spaß – außerdem dickes Lob von mehreren Zuschauern! Unseren Einstand als feinfühlige Theaterband haben wir auf jeden Fall bestens hingelegt🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s